Griechisch-Orthodoxe Kirche

Die griechisch-orthodoxe Kirche unterstand zu byzantinischen Zeiten dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel, im heutigen Istanbul. Im Jahre 1833 erklärte sich die griechisch-orthodoxe Kirche für unabhängig und selbständig (autokephal).

Orthodoxe Kirche auf Santorin - Griechenland
Orthodoxer Kirchturm auf Santorini

Zum griechisch-orthodoxen Kirche zählen nicht die griechischen Regionen Kreta, die Dodekanes-Region und die Mönchsrepublik am Berg Athos. Der Orthodoxe Glauben ist in der griechischen Seele tief und fest verwurzelt.